• Mitglied werden

Du möchtest Mitglied werden - super!

 

Wie kann ich eintreten?

Mitglied wird, wer unser Beitrittsformular ausfüllt und 25,- Euro als Genossenschaftsbeitrag bezahlt bzw. überweist. Jede Verkaufsstelle verfügt über Beitrittsformulare. Die Beiträge aller Mitglieder bilden das Grundkapital, mit dem die SEG-MED arbeiten und z.B. Bestellungen vorfinanzieren kann. Wenn man die Mitgliedschaft beendet, wird die Einlage zurückgezahlt.

 

Was mache ich, wenn die SEG-MED an meiner Uni noch nicht mit einem Standort vertreten ist?

Dann gründest Du einen Standort. Wir helfen Dir dabei und unterstützen Dich mit unserer ganzen Kraft. Wie genau Du einen Standort gründest, erfährst Du auf dieser Website unter der Überschrift "Standort gründen", klicke dazu einfach hier.  

 

Die Mitgliedschaft beenden

Die SEG-MED ist eine eingetragene Genossenschaft und muss daher einige Auflagen des Genossenschaftsgesetzes erfüllen: Kündigen kann man frühestens nach einjähriger Mitgliedschaft. Die Kündigung muss bis zum 31.12. eines Jahres bei der SEG-MED eingegangen sein, um zum Ende des Geschäftsjahres (31.03. des darauffolgenden Kalenderjahres) wirksam zu werden. Die Rückzahlung der Einlage von € 25,- (bzw. früher DM 50,- = € 25,56) kann erst nach der darauffolgenden Generalversammlung im Spätsommer erfolgen. Die Kündigung ist nur in Schriftform mit Unterschrift möglich. Das Austrittsformular gibt’s an allen Verkaufsstellen.